Stefan Müller kandidiert für Die PARTEI für den Bundestag

Am 06.03.2021 haben die Mitglieder der Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI) im Vereinshaus Herzogenaurach ihren Kandidaten für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis 242 Erlangen nominiert.
Nach einem intensiven Casting-Verfahren und der anschließenden offiziellen Aufstellungsveranstaltung konnte sich Stefan Müller gegen viele geeignete Gegenkandidatinnen und Gegenkandidaten durchsetzen.
Unser Stefan Müller hat kein Dreck am Stecken, hetzt nicht gegen marginalisierten Gruppen, fährt keine Hasskampagne gegenüber öffentlich-rechtlichen Medien und relativiert keine Nazis, die den Bundestag stürmen“, so Marius Beyer, Vorstandsmitglied des Die PARTEI Kreisverbandes Erlangen.
Die Mitglieder der Die PARTEI freuen sich sehr, mit Stefan Müller im Wahlkampf zusammenarbeiten zu dürfen und möchten bei der anstehenden Bundestagswahl die Macht erlangen(-höchstadt).
„Vor allem auf dem Land wählen noch viel zu viele Personen reflexartig Stefan Müller und die CSU. Dabei beschäftigen sie sich viel zu wenig damit, welche Aussetzer er sich im Bundestag erlaubt oder welche rechtspopulistischen Aussagen er über Social Media verbreitet. Gemeinsam werden wir es schaffen, den jetzigen Stefan Müller zu schlagen und einen vernünftigen und vor allem sehr guten Stefan Müller im Bundestag zu platzieren.“ , so Hannes Link aus dem Vorstand im Kreisverband Erlangen-Höchstadt
Damit auch ein guter Stefan Müller auf dem Wahlzettel steht, müssen jedoch (trotz Pandemie) händische Unterstützungsunterschriften gesammelt werden. Auf der Website der Die PARTEI Erlangen sowie auf den Social Media Kanälen der beiden Kreisverbände wird es in den nächsten Wochen die entsprechenden Informationen und Formulare für Wahlberechtigte zur Unterstützung der Kandidatur geben.
Zum Kandidaten:Stefan Müller ist promovierter Informatiker und lehrt derzeit an einer Berliner Universität im Bereich Sprachwissenschaften. Er ist überzeugter Antifaschist, Klimaaktivist und Kämpfer für echte soziale Gerechtigkeit. Bis auf die Tatsache, dass beide in ihrer Freizeit sportlich aktiv sind, ist er somit das komplette Gegenstück zu Stefan Müller (CSU).

5 Kommentare zu „Stefan Müller kandidiert für Die PARTEI für den Bundestag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s